See

05.-7.02.2021 - Langlaufweekend Goms

Wer hätte gedacht, dass uns die Situation rund um Covid-19 so lange beschäftigt? Nachdem schon im letzten Jahr einige Vereinsanlässe abgesagt werden mussten und wir 2021 auch nicht wie üblich mit unserer GV starten konnten, war es umso schöner, dass das Langlaufwochenende im Goms stattfinden konnte – mit Einschränkungen und Hindernissen, aber immerhin. So trafen sich 8 begeisterte Langläuferinnen und Langläufer, eine Tages-Ausflüglerin und eine Spaziergeherin am Freitag im tiefverschneiten Wallis. Der Wettergott meinte es auch diesmal gut mit uns (wie sollte es anders sein, wenn Engel reisen 😉) und empfing uns mit strahlendem Sonnenschein. Nach einer kurzen Aufwärmrunde am Freitag fand mittags auch die erste Kursstunde statt, um an der Technik zu feilen. Der Nachmittag wurde genutzt, um mehr oder weniger Kilometer auf den Loipen abzuspulen und das Gelernte umzusetzen. Ganz corona-konform gab es leider kein gemeinsames Abendessen, aber immerhin konnten wir davor in kleinen Grüppchen draussen noch beim Take-Away-Stand des Hotels gemeinsam eins trinken.


Samstags stand nach der morgendlichen Stärkung für die meisten eine längere Langlaufeinheit auf dem Programm – teilweise nahmen unsere Langläufer die 40km von Oberwald bis nach Niederwald und wieder retour unter die Schi, abermals bei recht schönem Wetter, wenn man vom Sahara-Staub absieht. Nach einer weiteren Kursstunde am Nachmittag war der Kuchen im Kuhstall dann besonders verdient. Nach einer erholsamen Nacht ging es am Sonntag Vormittag nochmals gemeinsam auf die Langlaufschi, und auch das Wetter meinte es nochmals gut, denn der Regen hat den Trupp so gut wie gar nicht erreicht, sodass alle nochmals Loipen-Spass geniessen durften. Nach dem Mittagessen, das abermals getrennt, aber doch immerhin im selben Raum stattgefunden hat, machte sich die Gruppe mit einem Lächeln im Gesicht auf den Heimweg.


Danke an Othmar für die einwandfreie Organisation des Wochenendes und danke an alle Teilnehmer, dass sie sich trotz der Hindernisse eingefunden und die geltenden Massnahmen ohne Murren eingehalten haben. Wir hoffen, dass sich die Situation nun endlich langsam bessert und das Langlaufwochenende nächstes Jahr wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann.






93 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen